ASV Feldthurns – ASC Plose

ASV Feldthurns – ASC Plose

Knappe Niederlage im 1. Auswärtsspiel der neuen Saison

Mit einem 3:2 mussten sich unsere Jungs am Ende gegen den ASV Feldthurns geschlagen geben. (Im Bild Oberhofer Tobias)

Beide Mannschaften wollten natürlich mit einem Sieg in die neue Spielzeit starten. Feldthurns legte gleich los und erspielte sich die ein oder andere gute Torchance, konnte aber nichts Zählbares daraus machen. In der 16. Minute kam unser Verteidiger Sedl am Strafraumrand im Zweikampf zu spät und der Schiedsrichter entschied auf Strafstoß für die Feldthurner. Unterthiner Emanuel versenkte den Elfmeter souverän im linken unteren Eck. Das Spiel ging hin und her und auch unsere Mannschaft erspielte sich Chancen, aber noch ohne Torerfolg. In der 34. Spielminute wurde unser Stürmer Migge im Strafraum zu Fall gebracht und der Schiedsrichter entschied folgerichtig auf Elfmeter. Diesen verwandelte Migge zum 1:1 Ausgleich. Aber nur 5 Minuten später schlug Feldthurns erneut zu: Nach einem Fehler im Aufbauspiel, wurde unsere Abwehr mit einer schönen Kombination ausgespielt und Dorfmann Michael schloss die Aktion mit einem Schuss ins lange Eck ab. Halbzeitstand 2:1 für Feldthurns.

Die 2. Halbzeit startete dann sehr ungünstig für unsere Mannschaft: Nur 4 Minuten nach der Halbzeit zieht Nitz Michael auf der rechten Seite in den 16er und erhöhte mit einem Schuss ins lange Eck auf 3:1 für das Heimteam. Nur 2 Minuten später verkürzte Plose wieder auf 3:2: Einen Freistoß aus dem Halbfeld verlängerte Tobi ins lange Eck und es kam wieder Hoffnung auf. Unsere Jungs gaben das Spiel nicht verloren, aber Feldthurns verteidigte gekonnt. Unsere Mannschaft konnte sich zwar noch die ein oder andere gute Chance erspielen, konnte aber daraus kein Kapital mehr schlagen. Am Ende musste man sich aber trotz einer engagierten Leistung mit der knappen 3:2 Auswärtsniederlage geschlagen geben.

Jetzt gilt es den Fokus sofort wieder nach vorne richten. Bereits am kommenden Samstag findet das Derby gegen den ASV Lüsen im Plose Waldstadion statt. Um 16:00 Uhr wird das Spiel angepfiffen und wir zählen wieder auf zahlreiche Unterstützung unserer Fans!

ASC Plose: Fellin Oskar, Oberhofer Tobias, Schatzer Marian, Hafner Daniel, Oberhauser Max, Leitner Mirko, Messner Florian, Messner Raphael (81. Di Carlantonio Claudio), Ellemund Gabriel (45. Stockner Matthias), Ellemunt Elias (73. Profanter Manuel), Burger Michael

ASV Feldthurns: Kerschbaumer Manuel, Kerschbaumer Samuel (60. Kerschbaumer Martin), Messner Armin, Dorfmann Florian, Pfattner Markus, Burger Alexander, Griessmair Michael (90. Edenhauser Peter), Villscheider Unterthiner Emanuel, Dorfmann Michael, Kantioler Alex (75. Kantioler Paul), Nitz Michael (64. Schmidt Thomas)

Torschützen: 1-0 Villscheider-Unterthiner Emanuel (16.), 1-1 Burger Michael (34.), 2-1 Dorfmann Michael (39.), 3-1 Nitz Michael (49.), 3-2 Oberhofer Tobias (51.)

Rote Karten: Dorfmann Michael (90.)