Saison- Abschlußbericht SKI Junioren-Senioren-Master

Saison- Abschlußbericht SKI Junioren-Senioren-Master

Nicht nur für unsere Jugendrennläufer sondern auch für unsere „etwas reiferen“ Rennfahrer ging mit Anfang April die Rennsaison zu Ende. Beim Seniorencup – Finale am Gitschberg, Rennen welches auch für die Landesmeisterschaft der Kategorien Junioren bis Master gewertet wurde, gingen zwei Athleten des ASC Plose an den Start. Dabei holten sich beide in den jeweiligen Kategorien den Vize- Landesmeistertitel. Oberrauch Klaus, Jahrgang 1994, musste sich bei den Junioren nur Lanthaler Michael aus Meran geschlagen geben, welcher in den letzten Jahren diese Rennserie dominiert hatte. Leitner Reini (im Bild), Jahrgang 1968, platzierte sich in der Kategorie Master A4 hinter Plunger Günther, ehemaliges Mitglied der italienischen Nationalmanschaft aus Algund auf Platz zwei.

Die Ehre des ASC Plose gut vertreten haben im vergangenen Winter auch Messner Wolfi, Oberhauser Valentin und Fischer Gerry bei verschiedenen Master- und Seniorencuprennen in Obereggen und am Karerpass.

Wie man so schön sagt ist nach dem Rennen schon wieder vor dem Rennen; also freuen wir uns schon wieder auf die nächste Rennsaison und hoffen noch mehr begeisterte Rennläufer für die Teilnahme an dieser tollen Rennserie motivieren zu können.